SOKO Tierschutz
Intro
SOKO Tierschutz kämpft um die eine Sache, Tierquäler*innen zu erwischen, zur Rechenschaft zu ziehen und Tiere vor ihnen zu schützen. Die Aufdeckungen erreichen eine breite Öffentlichkeit und verändern zunehmend das gesellschaftliche Bewusstsein hin zu einem respektvollen Umgang mit Tieren. Die Kontinuität, Überzeugung und Einsatzbereitschaft von SOKO Tierschutz finde ich wirklich sehr beeindruckend. Um den Verein zu unterstützen, habe ich ein kurzes Intro realisiert.
Im Zentrum des Intros steht die Schleiereule im Logo, die symbolisch für die Rechte und Befreiung der Tiere, besonders aus der Tierindustrie, steht. Egal ob Schweine, Hunde, Mäuse, Katzen, Enten, Pferde, Esel, Hühner, Rinder, Affen, Gänse, Hasen, Ziegen, Nerze und so weiter. Es sind alle fühlende Wesen, die das Recht auf Schutz vor Ausbeutung und Quälerei haben. Ich glaube an eine tierleidfreie Zukunft, vor allem wegen Tierschutzvereinen wie SOKO Tierschutz.
SOKO Tierschutz fights for one thing: to catch animal abusers, to hold them accountable and to protect animals from them. The exposures reach a broad public and are increasingly changing social awareness towards a respectful treatment of animals. I find the continuity, conviction and commitment of SOKO Tierschutz really very impressive. To support the association, I realized a short intro. In the center of the intro is the barn owl in the logo, which symbolically stands for the rights and liberation of animals, especially from the animal industry. No matter if pigs, dogs, mice, cats, ducks, horses, donkeys, chickens, cattle, monkeys, geese, rabbits, goats, minks and so on. They are all sentient beings who have the right to protection from exploitation and torture. I believe in an animal suffering free future, mainly because of animal welfare organizations like SOKO Tierschutz.

Leistung: Stilentwicklung•Illustration•Animation
Jahr: 2020
3. Step: Finale Screenshots Animation
2. Step: Styleframes
1. Step: Scribbles

mehr Arbeiten

Top